Unglückliche Niederlage von Forster`s U14 in der Nachspielzeit in Pöggstall

Unglückliche Niederlage von Forster`s U14 in der Nachspielzeit in Pöggstall

Bericht vom 21.05.2024
zugeordnet zu: "Forster´s" - U14

SPG Pöggstall-Rabenstein : SV Gaflenz  3:2

Im Waldviertel bot unsere U-14 mit Chef Christoph Kalinski und Co Markus Karner an diesem Pfingstmontag wiederum eine beeindruckende Leistung. Einfach stark, wie sich dieses Team im Frühjahr gesteigert hat. Gegen diese Spielgemeinschaft gingen unsere Jungs zweimal in Führung, zweimal gelang den Hausherren der Ausgleich. Unglücklich dann der Siegestreffer für Pöggstall in der Nachspielzeit. Ein Unentschieden hätte sich die Mannschaft mehr als verdient.

Bereits am kommenden Freitag 24.Mai hat die U-14 beim Heimspiel gegen diesen Gegner die Möglichkeit zur Revanche.

Auf der (weiten) Rückfahrt erfolgte die Einladung für die Mannschaft mit Betreuer zum „Mäcki“.

Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen