SIEG der U12 gegen Pöggstall 3:2 (2:1)

SIEG der U12 gegen Pöggstall 3:2 (2:1)

Bericht vom 27.09.2021
zugeordnet zu: U12

Im Spiel gegen die Pöggstaller begannen die Gaflenzer fulminant und hatten einige Torchancen in des ersten Minuten. Die völlig verdiente Führung in der 2. Minute hätte in der ersten Viertelstunde höher ausfallen können, denn die Vorderleute der Gaflenzer waren sehr spielfreudig. Nach ca. 20 Minuten stand es auch schon 2:0. Leider musste man in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit den Anschlusstreffer der Gäste hinnehmen. Nach der Pause drückten die Pöggstaller auf das Gaflenzer Tor. Mit tollem Einsatz der Defensivspieler und guter Tormannleistung wurde aber der Ausgleich verhindert. Ab der 40 Minute waren aber wieder die Heimischen spielbestimmend und es gelang das 3:1. Postwendend fiel das 3:2. Unbeirrt kämpfte der SVG bis zum Schluss und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen.
BRAVO! SUPER LEISTUNG!

Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen