Sieg (RES) u. Niederlage (KM)

Sieg (RES) u. Niederlage (KM)

Bericht vom 20.05.2024
zugeordnet zu: KM/RES

RES:
Die Truppe von Trainer Markus Kellnreitner zeigte wieder eine tolle Leistung und macht schon in der ersten Halbzeit alles klar. Als erster vollstreckte Thomas Englisch einen Querpass ins leere Tor, wenige Minuten später Josip Marijanovic mit dem “Spitz” aus 16 Metern und wieder kurz darauf versenkte Martin Simo den Ball sehenswert ins lange Kreuzeck. Die Gäste konnten im zweiten Abschnitt etwas zulegen und verkürzten knapp vor Abpfiff auf 3:1. Beachtliche 30 Punkte aus 22 Spielen bedeuten zurzeit den 5.Tabellenrang. BRAVO!!!

KM:
Zuversichtlich ging man ins Spiel – es kam jedoch anders. Gleich zu Beginn eine Unachtsamkeit auf der linken Abwehrseite und den Stanglpass versenkte einer der drei völlig freistehenden Gästespieler. Einige Minuten später die selbe Aktion der Opponitzer, dieses Mal kann man den Ball aber über das Tor blocken. Das war es dann auch schon mit nennenswerten Spielzügen auf beiden Seiten. Die erste Chance der Bichlbauer-Truppe sollte auch den Ausgleich bedeuten – Daniel Schippany spielte durch die Abwehr und Radovan Valentin hatte keine Mühe den Gästegoalie zu überwinden. Kurz nach Wiederbeginn die dritte ähnliche Situation der Opponitzer und es stand auch schon 1:2. Die hohe Fußballkunst ließen beide Team vermissen und so blieb es bei diesem Stand. Unsere Mannschaft, im Gegensatz zum Grestner-Spiel letzte Woche, mit wenig Einfallsreichtum in der Offensive und somit praktisch ohne weitere Torchancen. Eine sehr maue Partie auf beiden Seiten.

Das nächste Wochenende ist spielfrei, wodurch man die Akkus wieder aufladen kann. Das Ortsturnier am Samstag in der HKW-Arena – organisiert von den Spielern – sollte dennoch einen Besuch wert sein (Beginn 13:00 Uhr).

Seite
teilen
Seite
teilen
Seite
teilen