HARREITHER Hotel Juwel Sport Harreither HKW Installationen Baumeister Stockinger Käfer - Bau: Kies, Beton, Baumaschinen

Verfasst von Obmann am 28.03.2015 um 09:05

Die Entscheidung ist gefallen:


Wegen der Platzverhältnisse musste das Spiel der Juniors - wie ja schon erwartet - leider abgesagt werden.
Das Spiel der Kampfmannschaften findet jedoch planmäßig um 15:30 Uhr statt! 

Verfasst von Obmann am 28.03.2015 um 01:33

Derzeitiger Stand der Durchführung der Meisterschaftsspiele gegen Ebreichsdorf:
Nach der Besichtigung heute Freitag mittags ist das Spiel der Juniors NICHT durchführbar, bei weiteren Regenfällen ist auch das Spiel der Kampfmannschaften in großer Gefahr, abgesagt zu werden.
Am Spieltag, Samstag 28.März, fällt am Morgen die Entscheidung über die Austragung - sowohl der Juniors als auch der Ersten.

Verfasst von Obmann am 24.03.2015 um 08:38

Nach zwei Auswärtsniederlagen (mit großer Leistungssteigerung gegen Mannsdorf) trifft der SVH
am Samstag 28.März  um 13:30 Uhr Juniors und um 15:30 Uhr Erste auf den ASK Ebreichsdorf.


Die Gäste sind neben dem SC Krems großer Titelkandidat und unterstrichen das mit einem großartigen Frühjahrsstart (4:1 in Spratzern, 3:0 gegen Kottingbrunn). Die Ebreichsdorfer haben sich noch dazu im Winter mit 2 Topleuten aus der Ersten Liga verstärkt.


Bei Gaflenz lichtet sich das Verletzten- und Krankenlazarett!
Der SVH ist krasser Außenseiter, wird aber alles versuchen, dem Meisterfavoriten ein Bein zu stellen.
Auch bei den Juniors kehren wieder verletzte Spieler zurück.


Unterstützen Sie unsere Mannschaft in der Söcki Bär Arena!

Verfasst von Gerhard am 23.03.2015 um 16:15

Training am Montag, Dienstag und Donnerstag um 18:30 Uhr (Trainingsplatz)


Meisterschaftsspiele gegen Ebreichsdorf am Samstag, 28.März   13:30 Uhr und 15:30 Uhr
Gaflenzer Söcki Bär Arena

Verfasst von Gerhard am 21.03.2015 um 08:29

SC Mannsdorf - SVH Gaflenz  4 : 2  (2:2) 


Abermals erstazgeschwächt musste unser Team auch in Mannsdorf eine Niederlage einstecken.
Dank besserer Chancenauswertung holten die Heimischen die Punkte.
Neven Spiranac (9.) brachte den SVH in Führung und Fabian Helm (37.) konnte nach einem Doppelschlag der Mannsdorfer noch vor der Pause ausgleichen.

"Mannsdorf hat gut angefangen, aber danach waren wir das bessere Team. Es war eine wirklich gute und interessante Landesliga-Partie, es ging hin und her. Leider haben wir heute unsere Chancen nicht nutzen können. Aber so ist der Fußball, wir hatten fünf Verletzte und drei Kranke, das kam noch dazu. Aber es werden auch wieder andere Tage kommen, da bin ich mir sicher. Die Mannschaft hat gut gekämpft und sich im Gegensatz zur Vorwoche extrem gesteigert." 
...so die Worte von Franz Schachinger nach dem Spiel 


Eine klare 6:0 (3:0) Niederlage mussten die Juniors hinnehmen.
Auch dieses Team kämpft zur Zeit leider krakheits- und verletzungsbedingt mit  großen Personalsorgen...


Hier der Bericht von Ligaportal...

Verfasst von Gerhard am 16.03.2015 um 08:29

Die Termine dieser Woche:


Training am Montag, Mittwoch und Donnerstag, 18:30 Uhr, Trainingsplatz


Meisterschaftsspiel in Mannsdorf am Freitag, 20.März, 17:30 Uhr und 19:30 Uhr


Wieder kostenlose Mitfahrgelegenheit im Mannschaftsbus; Abfahrt: 13:30 Uhr Sportplatz

Verfasst von Gerhard am 14.03.2015 um 08:18

SV Waidhofen/Thaya - SVH Gaflenz   2 : 1 (0:0)


Nicht nach Wunsch verlief der Saisonstart gestern im Waidhofner Birkenstadion.
Gleich 5 Stammspieler musste unser Team verletzungsbedingt vorgeben - und dem Rest der Mansnchaft gelang es leider nicht, die Auswärtspunkte mitzunehmen. Für den Gaflenzer Treffer sorgte Manuel Engleder (54.)


Das Spiel der Juniors endete mit einem 2:2 (1:2) Unentschieden.
Tore: Dennis Knotek, Blaz Udovcic


Hier der Bericht...

Verfasst von Gerhard am 13.03.2015 um 09:14

Heute empfängt im ersten Spiel der Rückrunde der SV Waidhofen/Thaya unsere Teams.
Der Tabelle nach ist wohl der SVH Favorit, doch einige Ausfälle bereiten dem
Chefcoach Franz Schachinger  etwas Sorgen...


  SV Sparkasse Waidhofen/Thaya - SV Harreither Gaflenz 


Birkenstadion, 17:30 Uhr und 19:30 Uhr


SR: Gerald Seizer; Serkan Celik, Roman Rafenstein


Kostenlose Mitfahrgelegenheit für Fans. Abfahrt: 14:00 Uhr beim Sportplatz.

Verfasst von Obmann am 09.03.2015 um 08:07

Die nächsten Trainings des SVH:


Montag 9.März 18:30 Uhr:  Trainingsplatz Gaflenz  
Dienstag, 10.März 18:30 Uhr: Trainingsplatz Gaflenz
Donnerstag, 12.März 18:30 Uhr: Trainingsplatz SV Weyer


Spielerversammlung:


Donnerstag, 12.März 20:30 Uhr im Clubhaus - Funktionäre sind herzlich willkommen!


Meisterschaftsstart:


Freitag, 13.März in Waidhofen/Thaya
Abfahrt 14:00 Uhr beim Sportplatz - Kostenlose Mitfahrgelegenheit für Fans!

Verfasst von Obmann am 01.03.2015 um 10:17

In Gaflenzer Fußballlager sehnt man sich nach nichts mehr als nach Rasenplätzen!


Bis vor wenigen Tagen herrschte in Gaflenz noch tiefster Winter, sodass im Gegensatz zur letzten Wintervorbereitungszeit auf den Plätzen des SVH nicht trainiert werden konnte. Zudem teilte das Magistrat Waidhofen im Dezember mit, dass in diesem Winter die Kunstrasenplätze nicht geräumt werden können.


So war es – den Neuhofnern sei Dank - nur möglich, noch einige Restzeiten (meist erst um 20 Uhr am Abend) auf deren Anlage zu bekommen. So war alleine Improvisation gefragt…
Daher war es auch nicht verwunderlich, dass in den letzten beiden Wochen die Vorbereitungsspiele nicht nach Wunsch liefen; dazu kam auch ein unheimliches Verletzungs- bzw. Grippewellepech! Zeitweise fielen in beiden Mannschaften mehr als 10 Spieler aus.


Am Samstag, 28.Februar war dann in Linz eine deutliche Leistungssteigerung erkennbar:


Akademie LINZ U-18 : SV Harreither Gaflenz  2:2


Auf dem Kunstrasenplatz der Akademie beherrschte Gaflenz die Gastgeber lange Zeit, ging auch durch zwei sehenswert herausgespielte Treffer von Ballwein und Engler (endlich platzte wieder der Knoten) 2:0 in Führung, verabsäumte es aber, das Resultat zu erhöhen. Einige „Hunderter“ wurden, alleine vor dem Tor stehend, vergeben. Praktisch mit dem Schlusspfiff fiel noch der glückliche Ausgleichstreffer der Linzer (zuletzt 3:1 Sieger gegen den O.Ö.-Ligisten Edelweiß).


Alles hofft, dass die beiden letzten Vorbereitungsspiele der „Ersten“ als auch der Juniors am kommenden Samstag in Wieselburg auf Naturrasen ausgetragen werden können.


Die Juniors besiegten am Freitag am Kunstrasenplatz in Waidhofen den Titelfavoriten der 2.Klasse Ybbstal nach 0:2 Rückstand durch zwei Treffer von Helm und einem von Knotek mit 3:2!

Seite: 1 2 3 ... 98


Hallencup 2015

Spielplan
Tabelle
Besucher