HARREITHER Hotel Juwel Sport Harreither HKW Installationen Baumeister Stockinger Käfer - Bau: Kies, Beton, Baumaschinen

Verfasst von Obmann am 31.10.2014 um 19:36

Am Allerseelentag sind in der heimischen Söcki-Bär Arena die Nachbarn aus St.Peter zu Gast. Wie in einem Nachbarschaftsmatch üblich, ist der Ausgang völlig offen. Die St.Peterer sind gut in Schuss, was der 4:1 Sieg gegen Kottingbrunn zeigt. Die Harreither - Mannen sind auch im Aufwind, das Unentschieden in Leobendorf bestätigt das!


Auch bei den Juniors ist ein interessantes Spiel zu erwarten.


SV Harreither Gaflenz - UFC St.Peter/Au
Sonntag, 02.November
12:00 Uhr und 14:00 Uhr 


SR: Johann WandlAndreas GwandnerSerkan Celik

Verfasst von Gerhard am 25.10.2014 um 17:44

SV Leobendorf - SV Harreither  4 : 4  (2:1) 


Nachdem die Heimmannschaft bereits mit 3:1 in Führung lag, konnte der SVH die Partie drehen und einen 4:3 Vorsprung herausspielen. Erst in der Nachspielzeit rettete Mario Konrad mit seinem 3. Treffer den Gastgebern den Punkt...


Die Tore für den SVH: Kevin Halbmayr (10.), Manuel Engleder (66., 81.), Gabriel Schagerl (74.)


Hier der Bericht...

Verfasst von Obmann am 24.10.2014 um 15:35

Das Spiel der U-23 Mannschaften zwischen Leobendorf und SVH Gaflenz wurde vom Heimverein abgesagt.
Daher neue Abfahrtszeit morgen Samstag: 11:00 Uhr 

Verfasst von Obmann am 23.10.2014 um 16:26

Am Samstag 25.Oktober gastiert der SV Harreither in Leobendorf, das neben dem Kremser SC der zweite hochkarätige Meisteranwärter ist.


Nach anfänglichen Turbulenzen nach dem Trainerrücktritt ist in Gaflenz wieder die Normalität eingekehrt. Jeder Spieler zieht voll mit und gemeinsam wird alles unternommen um unter Chef Franz Schachinger wieder in ruhige Gewässer zu kommen. Der Fußball lebt einmal von Auf und Ab´s...


Abfahrt: 9 30 Uhr Söcki-Bär Arena


Kostenlose Mitfahrgelegenheit!

Verfasst von Obmann am 21.10.2014 um 09:57

Alex Bauer legt Traineramt in Gaflenz zurück... 


Am Montag teilte Hauptcoach Alexander Bauer dem SV Harreither Gaflenz mit, dass er ab sofort vom Traineramt in Gaflenz zurück tritt.
Bis zum Herbstsaisonende wird Co-Trainer Franz Schachinger, der den Verein in- und auswendig kennt, die Chefrolle als Trainer übernehmen.

Der SV Harreither bedankt sich bei Alex Bauer für sein großes Engagement und seinen Einsatz um den Verein.

Verfasst von Gerhard am 19.10.2014 um 07:35

SV Harreither - SC Krems  1 : 4  (0:1)


Der Treffer von Dominik Ballwein (66.) konnte den klaren Favoritensieg der Kremser nicht verhindern.
Mirsolav Slavov (3) und Robert Fekete schossen die Gäste zum Sieg.


Die wiederum sehr stark spielenden SVH - Juniors besiegten die Kremser Reserve mit 6:1 (3:0)
Emre Isik, Hannes Klinserer (2), Fabian Helm, Kevin Plank und Dennis Knotek konnten sich in die Torschützenliste eintragen.


Hier der Bericht...

Verfasst von Gerhard am 15.10.2014 um 19:03

Verfasst von Gerhard am 11.10.2014 um 18:11

ASK Bad Vöslau - SV Harreither Gaflenz  1 : 1 (1:0) 


Nachdem die Gastgeber durch ein Freistoßtor in der 18.Minute vorlegten, gelang dem SVH erst in der 2.Halbzeit - wieder einmal mehr - durch Manuel Engleder der Anschlusstreffer, der gleichzeiteig auch den Endstand dieser Partie darstellte.


Im Vorspiel siegten die SVH - Juniors durch Tore von Clemens Haugeneder und Dennis Knotek ihr Spiel mit 2:0 (0:0)


Hier der Bericht...

Verfasst von Obmann am 08.10.2014 um 08:05

Samstag, 11.Oktober geht es in die Kurstadt Bad Vöslau
Abfahrt: 10 00 Uhr    Söcki-Bär-Arena
Kostenlose Mitfahrgelegenheit
 


Begleiten Sie unsere Mannschaften zu den schweren Auswärtsspielen; die Erste des ASK Bad Vöslau ist Tabellenletzter und will und muss unbedingt punkten. Dass die Kurstädter weit besser sind als ihr Tabellenplatz, zeigten diese beim letzten Heimspiel. Spratzern wurde 4:0 besiegt! Star der Vöslauer ist Ex-Innsbruck Spieler Abraham.

Verfasst von Gerhard am 06.10.2014 um 07:49

SV Harreither Gaflenz - SCU Ardagger  2 : 0 (1:0) 


In dem wie erwartet schwerem Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Ardagger am Sonntagvormittag konnte unser Team als Sieger den Platz verlassen und sich in der Tabelle um einige Plätze nach oben schieben.
Manuel Engleder (23.) und Daniel Zöttl (90.) sorgten für den Endstand. 


Einen klaren 3:0 (2:0) Erfolg fuhren im anschließenden Spiel die Juniors ein.
Die Torschützen: Kevin Plank (32.), Hannes Klinserer (45.) und Niki Scharnreitner (54.)  


Hier der Bericht...

Seite: 1 2 3 ... 95


Hallencup 2014

Spielplan
Tabelle
Besucher